3D

Aus Wiiki
(Weitergeleitet von Stereoskopisches 3D)
Wechseln zu: Navigation, Suche

3D, 3-D oder 3d ist eine verbreitete Abkürzung für dreidimensional oder drei Dimensionen. In der Spielwelt und auch umgangssprachlich wird der Begriff 3D häufig und fälschlicherweise für Stereoskopie verwendet.

Stereoskopie

Das Prinzip der Stereoskopie beruht immer darauf, dass Menschen durch ihre zwei Augen ihre Umgebung gleichzeitig aus zwei Blickwinkeln betrachten. Dadurch kann ihr Gehirn zu allen betrachteten Objekten effizient eine Entfernung zuordnen und ein räumliches Bild seiner Umgebung gewinnen („Räumliches Sehen“), ohne den Kopf in Bewegung halten zu müssen. Die Stereoskopie befasst sich folglich nur damit, in das linke und rechte Auge jeweils unterschiedliche zweidimensionale Bilder aus zwei leicht abweichenden Betrachtungswinkeln zu bringen.

→ Details: Wikipedia: Stereoskopie

Die Wii U und PS3 beherrschen die Wiedergabe als stereoskopisches 3D. Damit sind sie in guter Gesellschaft, denn Blu-ray-Player und sogenannte 3D-TVs beherrschen auch nur das stereoskopische 3D mit zwei unterschiedlichen Bildern.

Echtes 3D

Beim echten 3D muss sich der Blickwinkel und damit das Bild ändern, sobald man den Kopf bewegt. 2 Personen, die nebeneinander stehen, sehen unterschiedliche Bilder. Holografie ist ein Beispiel für echtes 3D.

→ Details: Wikipedia: 3D, Wikipedia: Holografie

Spiele mit 3D Unterstützung

Die folgenden Spiele haben eine stereoskopische 3D-Unterstützung: