The Legend of Zelda: Parallel Worlds

Aus Wiiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
In Bearbeitung
Dieser Artikel ist noch unvollständig und Bedarf einer Bearbeitung.
Auch Du kannst hier helfen.


The Legend of Zelda: Parallel Worlds
Cover:
Cover
Genre: Rollenspiel
Entwickler: Euclid, Seph
Übersetzung: RedScorpion
Homepage: Link
Ursprung: The Legend of Zelda
Plattform: SNES
Lizenz: Public Domain
Spieler: 1
Release: 2007-12-02
Sprachen: EN, DE

Beschreibung

The Legend of Zelda: Parallel Worlds ist ein Fangame zu The Legend of Zelda: A Link to the Past. Das Spiel verfügt über eine beinahe völlig veränderte Welt und bietet einen weit höheren Schwierigkeitsgrad als das Original.

Story

Dieser großartige Hack von Euclid und Seph wurde mit sehr viel Know How und Ideen erstellt. Man kann sogar sagen, wieso zur Hölle haben die bloß so ein wirklich schweren Hack gemacht. Die Geschichte ist Abseits der Zelda-Reihe und ist komplett selbst ausgedacht. Es geht im Spiel um die Parallelen Welten - die sich jeweils auf den Parallelturm beziehen. In einer der Welten herrscht normale Idylle, aber im Hintergrund versucht Draegor (Ein neuer Zauberer), diese Welt zu Beherrschen.

Zeitgleich gibt es die zweite parallele Welt in der ein raues Winterklima herrscht und die Menschen sehr darunter leiden. Da dies so ist, machen sich 8 Mädchen auf den Weg, die jeweils einen Hinweis besitzen,um das Triforce, zu nutzen, das Klima und die Bedingungen wieder zu verbessern. Es bleibt abzuwarten ob Sie nicht zur falschen Zeit aufgebrochen sind…

Download

Das Spiel wird in Form eines IPS-Patches verteilt.