Professor Layton und die Maske der Wunder

Aus Wiiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Professor Layton und die Maske der Wunder
Cover:
Cover
Genre: Puzzle
Entwickler: Level-5
Vertreiber: Nintendo
Plattform: 3DS
Release: 2012-10-26
Vertrieb: Retail, Online
USK: freigegeben ab 0 Jahre

Beschreibung

Bei Professor Layton und die Maske der Wunder (kurz: Professor Layton 5) handelt es sich um den fünten Teil der Professor-Layton-Serie. Ziel des Spiels ist es den maskierten Gentleman aufzuhalten und auf dem Weg über 150 neue Rätsel zu lösen (135 davon im Story-Modus).

Professor Hershel Layton und sein Lehrling Luke Triton kommen in der blühenden Stadt Monte d'Or an, kurz danach bricht Panik aus - Menschen wurden versteinert! Nachdem sich das Adrenalin gesenkt hat, bekennt sich der maskierte Gentleman zu der Tat. Eine Verfolgungsjagd verläuft unglücklich und der maskierte Gentleman kann entkommen. Und so beginnt das nächste Abenteuer Professor Laytons. Die Geschichte findet sowohl in der Gegenwart, als auch 18 Jahre in der Vergangenheit statt.

Schnell wird klar: Das Schicksal Monte d'Ors und das des Professors sind eng miteinander verknüpft. Doch wer ist der maskierte Gentleman? Und warum hat er es auf die Maske der Ordnung abgesehen? Und wo ist diese? Oder wurde sie bereits gefunden und wird versteckt...? Oder ist sie gar immer da, ohne, dass wir es bemerken?

Während der Suche nach dem maskierten Gentleman können verschiedene Gegenstände (Roboter, Laden, Hasentheater) erworben und Rätsel gelöst werden. In den Orten können an geheimen Plätzen zusätzliche Rätsel, Hinweismünzen oder Kuriositäten erworben werden. In jedem Rätsel im Story-Modus können Tipps eingeholt werden, diese werden mit Hinweismünzen bezahlt. Die Kuriositäten haben keinerlei Einfluss auf den Verlauf des Spiels - es handelt sich hier um eine Frage der Prestige alle zu finden.

Epilog

Professor Laytons Koffer

Über den Koffer des Professors können verschiedene Funktionen abgerufen werden

  • Lautstärke: Verändere die Lautstärke im Spiel
  • Notizen: Nützliche Notizen des Professors
  • Geheimnisse: Alle großen Geheimnisse des Spiels
  • Rätsel-Index: Spiele alle bereits gespielten Rätsel erneut
  • Speichern: Sichere deinen Fortschritt
  • Episoden: Im Laufe des Spiels werden Videosequenzen verfügbar
  • eigene Notiz: Verfasse eigene Notizen

Zudem gibt es noch folgendes im Koffer:

Roboter

Im Laufe des Spiels kann ein Roboter gewonnen werden, dieser stellt zusätzliche Minispiele zur Verfügung. In diesen gilt es, den Roboter ohne Schaden zum Ziel zu bringen. Den 10. Parcour erhält man, sobald man Parcour 1 – 9 erfolgreich beendet hat. Nach Abschluss des 10. Parcours öffnet sich der Weg in den Irrgarten (15 zusätzliche Minispiele) und "Das Haus des Spielefreundes" wird im Bonus-Menü verfügbar.

Roboter-Spiele
Name Beschreibung
Verlassenes Labor Ein altes Labor voll seltsamer, staubiger Apparaturen.
Moosbedeckte Ruine Ein Relikt einer untergangenen Zivilisation. Wie außergewöhnlich!
Kolossales Stadion Eine riesige Arena, in der Kämpfer ihre Kräfte messen.
Einladende Oase An dieser klaren Quelle laben sich Abenteurer während ihrer Rast.
Pyramide der Angst Verflucht ist jeder, der seinen Fuß in diesen gruseligen Bau setzt. Wirklich?
Bizarre Wildnis Ein abgeschiedener Dschungel voll unbekannter Flora und Fauna.
Trutziges Schiff In diesemSchiff segelten rabiate Piraten über die sieben Weltmeere.
Das rote Dorf Klitzekleines Häuschen, aber definitiv eine große Herausforderung!
Wolkenschloss Nur nach einem klärenden Gewitter ist es am Himmel zu sehen...
Palast des Ostens Nutze die Kraft der Goldschlüssel, um den Dackelbot zu besiegen!
Roboter-Irrgarten
Name Beschreibung
Das erste Abenteuer Los geht's! Sieht kompliziert aus, aber brauchst du überhaupt alles?
Sieben feinde Sechs Mausbots UND ein Katzbot... Ein wahrlich heißes Pflaster. Vorsicht!
Laufbandwirrwarr du magst dich im Kreis bewegen, aber zumindest ist es hier gegnerfrei!
Einordnen ist Trumpf Geschickt in die Bahn der Mausbots einfädeln, lautet hier die Devise.
Reizvoller Plunder So viele goldene Schlüssel! Sammle sie aber nicht wild durcheinander ein.
So nah, doch so fern Der kürzeste Weg erscheint manchmal als einer der längsten.
Enge Begegnungen Beobachte deine Gegner aufmerksam und entgehe ihnen um Haaresbreite.
Mausbot-Mambo Metallmäuse sollte man nie bei ihrem eleganten Rundtanz stören.
Gassenjagd Mausbots sind hinter dir her! Entspann dich und bleib ruhig!
Schleich dich an! Riskant, sich in des Gegners Nähe zu wagen. Aber was muss, das muss.
Kreuzende Wege Bedenke deinen nächsten Zug, sonst wirst du Roboterragout.
Bandtohuwabohu Fließbänder, wohin man blickt! Na, wenn du da mal ans Ziel kommst...
Wähle dein Ziel Egal, welches Ziel du dir aussuchst, Hauptsache, du erreichts es.
Erfolg oder Versagen Dein erster Zug entscheidet über dein Schicksal. Wähle weise!
Finales Abenteuer Die tiefste Ebene des Irrgartens. Noch niemand ist je von dort zurückgekehrt.

Laden

Im Laufe des Spiels kann ein Laden erworben werden, Ziel ist es die Kunden in einen Kaufrausch zu bringen und alle Waren loszuwerden. Bringt man alle Waren an den Mann (oder die Frau) erhählt man im Bonus-Menü Zugriff auf das "Haus der Ladenbesitzerin".

spielbare Regale
Name Beschreibung
Frisches Obst Ein äußerst appetitanregendes Regal, randvoll mit saftigen Äpfeln, leckeren Bananen und frischen Ananas!
Porzellan Edles Teegeschirr von höchster Qualität, vom Kännchen bis zur Untertasse, ist in dieser Vitrine ausgestellt.
Wanderausrüstung Hier findet der Abenteuer alles für den nächsten Wanderurlaub: Kompass, Laterne und eine Auswahl an Kameras.
Musikinstrumente Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier wird musiziert: Auf Okarinas, Trommeln oder ausgesuchten Violinen.
Backwaren Der Geruch von frisch gebackenem Brot, Kuchen und leckeren Krapfen strömt uns aus diesem Regal entgegen.
Pflanzen Wer sein Zuhause mit Zimmerpflanzen, Kakteen oder Blumensträußen aus aller Welt schmücken will, wird hier fündig.
Bekleidung Hüte, Krawatten und schicke Lederschuhe. Alles, was ein Gentleman braucht! Auch für Damen.
Kuscheltiere Unsere Plüschtierabteilung lässt Kinderherzen höher schlagen. Hier gibt's Teddys, Kätzchen und Häschen.
Spielzeug Hier findet sich ein Sortiment an ferngesteuerten Autos, Schiffen und Hubschraubern.
Antiquitäten Das größte Regal ist für erlesene Antiquitäten reserviert – von Porzellan über Bücher und Gemälde bis zu Uhren.

Hasen-Theater

Im Laufe des Spiels nimmt Luke einen Hasen in seine Obhut. Dresiere deinen Hasen und spiele Regisseur bei seinen Auftritten. Werden alle 10 Stücke zur Zufriedenheit des Zirkusdirektors absolviert, erhält im Bonus-Menü Zugriff auf das "Haus des Zirkusdirektors".

Hasen-Aktionen
  • Jubel
  • Spazieren
  • Tänzeln
  • Verlegenheit
  • Graben
  • Herumwirbeln
  • Tanz
  • Wackeln
  • Handstand
  • Sprung
  • Spähen
  • Hasentritt
  • Herumkugeln
  • Breakdance
  • Zittern
  • Schmollen
  • Flüchten
  • Stampfen
  • Plumpsen
  • Torkeln
  • Wutanfall
  • Schock
  • Unruhe
  • Schleichen
  • Sorge
  • Geistesblitz
  • Gequassel
  • Panik


Hasen-Theaterstücke
Name Beschreibung
Sonnenblumen im Sturm Als unser Hase eines Tages gemütlich durch den Wald hoppelt, geschieht etwas Seltsames...
Wenn Hase zweimal klingelt Ein Posthase hat viel zu tun - alle Waldbewohner wollen ja ihre Briefe bekommen.
Das verlorene Eichhörnchen Unser vergnügter Hoppler trifft ein kleines Eichhörnchen, das sich verlaufen hat. Hilft er ihm?
Der Abend vor dem Waldfest Am Abend vor dem Waldfest hat Herr Hase anderes im Sinn, als früh ins Bett zu gehen...
Zu Hause ist's am besten Nachdem Herr Hase das neue Domizil seines Cousins gesehen hat, will er auch ein neues Zuhause.
Der böse Wolf Herr Hase erteilt einem bösen Wolf eine gehörige Lektion.
Mut zahlt sich aus In die friedliche Waldidylle dringt ein Jäger ein und scheucht Herrn Hase in eine hinterlistige Falle.
Hier steppt der Hase Frage nicht, ob Tiere tanzen können. Frage vielmehr, wie gut sie dabei aussehen!
Tragik im Schnee Hoppel wandert auf der Suche nach einer sagenhaften Blume tief in den Wald hinein.
Der größte Schatz Hase arbeitet hart, um alles winterfest zu machen, während Fuchs rumtrödelt.

Kuriositäten

Im Laufe des Spiels kann man verschiedene Kuriositäten einsammeln.

Zur Liste der Kuriositäten.

Rätsel im Story-Modus

Die bereits gelösten Rätsel im Story-Modus können über den Rätsel-Index im Bonus-Menü, oder im Rätsel-Index im Koffer des Professors, erneut gespielt werden. Für den Abschluss der Rätsel gibt es Pikarat - diese Währung kann eingesetzt werden, um im Bonus-Menü unter Geheimnisse selbige freizuschalten. Mit den ersten beiden fehlgeschlagenen Lösungsversuchen sinkt die Anzahl an Pikarat, die man erhählt. Die gesammelten Hinweismünzen können für Tipps eingelöst werden, falls man nicht auf die Lösung kommt. Manche Rätsel sind in der Landschaft oder in Gegenständen wie Regalen versteckt — daher sollte alles sorgfältig abgesucht werden.

Zur Liste der Rätsel im Story-Modus

Polizeibesprechung

Im Laufe des Spiels nimmt man an einer Polizei-Besprechnung teil, an der auch der örtliche Hauptkommisar Sheffield, sowie die Scotland-Yard-Ermittler Grosky und Bloom teilnehmen. Dem Professor wird die Aufgabe zuteil, die "Wunder" des maskierten Gentlemens zu entlarven. Es gilt die Hinweise und Indizien zu analysieren und durch geschickte Fragestellung die Fälle zu lösen.

  • Fall 1: Touristen, die sich angeblich in Pferde verwandelt haben.
  • Fall 2: Figuren, die angeblich ihren Gemälden entsprangen und für Unruhe sorgten.
  • Fall 3: 13 Stadtbewohner, die angeblich in einem Feuerball aufgingen.

Mysterella

Mysterella wartet im Hotel Bédouine. Rätsel die man im Story-Modus nicht gefunden hat, werden, sobald diese nicht mehr im Story-Modus verfügbar sind, von Mysterella angeboten. So entgeht einem keines der Rätsel.

Pferderennen

Nach den Ereignissen in der Gruselkirmes wartet am Celebration Boulevard ein Polizist, der ein Pferderennen anbietet.

  • Trabrennen: Luke tritt mit seinem Pony an, 100 Flaggen zu sammeln
  • Galopprennen: Emmy tritt mit ihren Pferd an, 150 Flaggen zu sammeln
  • Sprintrennen: Es liegt an Professor Layton sich in der Königsdisziplin zu beweisen und 200 Flaggen zu sammeln

Ruinen von Akbadain

Im Laufe des Spiels findet man sich als junger Hershel Layton zusammen mit Randall in den Ruinen von Akbadain wieder — auf der Suche nach dem Schatz, der auf der Karte an der Innenseite der Maske des Chaos vermerkt ist. In Ebene 5 trennen sich die Wege von Hershel und Randall, allerdings schaffen sie es sich in Ebene 7 wieder zusammenzufinden, bevor es in Ebene 8 zu einem tragischen Unfall kommt...

  • Grabung: An den leuchtenden Bodenflächen lassen sich Hinweismünzen, Kuriositäten oder Rätsel freischaufeln
  • Mumien: Es gilt den Mumien auszuweichen. Mit jeder Grabung bzw. nach Sichtung mit jedem Schritt bewegen sich die Mumien. Rote Mumien bewegen sich schneller, bei blauen ragen die Rückenstacheln nachdem sie in ein Loch gefallen sind aus dem Boden.
  • Rätselkammern: Durch rollen von Steinen und logische Kombination bahnt man sich den Weg immer tiefer in die Ruinen
  • Rätselhinweis: Kommt man in den Mumien- oder Rätselkammern nicht weiter, kann man sich für eine Hinweisemünze die Lösung anzeigen lassen.

Monte-d'Or-Bahn

Nach der Rückblende zu den Ruinen von Akbadain erhält man in der Gegenwart Zugriff auf die Monte-d'Or-Bahn. Mit ihr kann man bequem zwischen drei Stationen pendeln:

  • Gruselkirmes
  • Hotel Reunion
  • Rennbahn

Bonus

Rätsel des Tages

Im Bonus-Menü finden sich die Rätsel des Tages, ein Jahr lang gibt es jeden Tag ein neues Rätsel zum herunterladen. Spieler, die zum ersten Mal die Rätsel herunterladen, erhalten ebenfalls alle bereits veröffentlichten Rätsel des Tages. Durch lösen der Rästel können Einrichtungsgegenstände für das Haus gewonnen werden.

Zur Liste der Rätsel des Tages.

Rätselindex

Wie auch über Professor Laytons Koffer, können hier alle Rätsel aus dem Story-Modus erneut gespielt werden.

Geheimnisse

Mit den erspielten Pikarat können verschiedene Geheimnisse gelüftet werden. Hat man alle 150 Rätsel gelöst, erhält man zusätzliche Profile und Galerien.

Geheimnisse
Name Beschreibung Pikarat
Profile Lies mehr über die Charaktere, denen du im Spiel begegnest. Wer weiß, vielleicht erfährst du ja etwas Neues über sie! 4300
Galerie Lies mehr über die Orte, in denen du im Spiel wandelst. 4600
Musik Hier kannst du dir die Musik aus dem Spiel anhören. 4900
Stimmen Hier kannst du Hörproben der Charaktere des Spiels lauschen. 5200
Videos Erlebe das Abenteuer erneut! Hiert kannst du dir Filmsequenzen des Spiels ansehen. 5500
Geheimtür Verwende die Passwörter aus anderen Spielen der Professor Layton-Reihe, um spezielles Bonusmaterial freizuschalten. ---

Laytons Aufgaben

Am Ende des Spiels oder wenn man in den Minispielen alle Aufgaben bewältigt hat, erhält man Zugriff auf die schwersten Rätsel im Spiel.

Haus des Spielefreundes

Rätsel 136 – 138
Name Beschreibung Nummer Pikarat Typ
Fliesendeko Es gilt die Vorlage mit Fliesen nachzulegen 136 60 Fliesen
Trickreicher Koffer 2 Es gilt alle Teile sauber zu verstauen 137 70 Anordnen
Totemtürme 3 Es gilt die Totems korrekt anzuordnen 138 60 Anordnen

Haus der Ladenbesitzerin

Rätsel 139 – 141
Name Beschreibung Nummer Pikarat Typ
Eisiger Kaiser 3 Es gilt den Kaiserpinguin in die Mitte des Spielfeldes zu bringen 139 70 Schieberätsel
Schachbrettschnitt 4 Es gilt das Schachbrett in 4 gleiche Teile zu teilen 140 80 Linien
Verrücktes Fossil 2 Es gilt das Fossil mittig wieder zusammenzusetzen 141 80 Schieberätsel

Haus des Zirkusdirektors

Rätsel 142 – 144
Name Beschreibung Nummer Pikarat Typ
Käferchen, such! 3 Es gilt den Käfer aus dem Labyrinth zu seinem Freund zu helfen 142 55 Labyrinth
Blumenmosaik 2 Es gilt das Mosaik zu erneuern 143 60 Fliesen
Erneut zur Rettung! Es gilt das Mädchen zu retten 144 60 Knöpfe

Haus der Freunde

Rätsel 145 – 147
Name Beschreibung Nummer Pikarat Typ
Pferdchenfliesen 2 Es gilt mithilfe der Fliesen Pferdchen zusammenzusetzen 145 80 Anordnen
Neigewege 2 Es gilt sich den Weg zum Freund zu bahnen 146 60 Labyrinth
Glöckchenschuss 2 Es gilt die Glocke zu läuten 147 50 Ballschleuder

Haus der Rätselkönigin

Rätsel 148 – 150
Name Beschreibung Nummer Pikarat Typ
Rache der Mumien! Es gilt die Mumien in den Schacht zu befördern 148 70 Schieberätsel
Rein mit der Königin Es gilt die Königin in Sicherheit zu bringen 149 90 Schieberätsel
Mystische Säulen 2 Es gilt die Säulen auf die Mitte auszurichten 150 70 Rotieren

Epilog

Niemand geringers als Randall verbirgt sich hinter der Maske des Gentleman. Bei dem Unfall vor 18 Jahren fiel er in einen unterirdischen Fluss, der ihn in ein weit entferntes Dorf spülte, dort lebte er einige Jahre lang, unwissend, wer er war, denn: er hatte sein Gedächtnis verloren und konnte so leicht von Descole manipuliert werden. Als maskierter Gentleman wollte er es denen, die in vermeintlich verlassen und veraten hatten, heimzahlen. Das letzte Wunder ist der Einsturz der Steilwände um Monte d'Or, aufdass die Stadt im ewigen Sand begraben werden möge.

Es gelingt Professor Layton das Geheimnis von Aslant zu lüften: Das Zentrum von Aslant befindet sich direkt unter dem Denkmal in Monte d'Or. Die Maske der Ordnung und die Maske des Chaos sind nicht zwei Masken, sondern zwei Teile der selben Maske, im Maskenpodest aufgebahrt entfalten sie ihre wahre Macht. Und so erhebt sich Monte d'Or, kurz vor deren Zerstörung, wie Phönix aus der Asche.

Descole hatte sich als Angela ausgegeben, um schneller an die Maske der Ordnung zu gelangen und kann dem Professor entkommen. Nach 18 Jahren sind die fünf Freunde (Layton, Angela, Henry, Dalston und Randall) wiedervereint. Die Ehe zwischen Henry und Angela dient nur dem Schein. ... Aber hat Descole nicht doch gewonnen?

Denn der Professor hat nicht nur Monte d'Or gerettet, sondern auch die ewigen Zirkel von Aslant freigegeben ...

Was es damit auf sich hat, erfahren wir im kommenden 6. Teil der Serie.

Tipps

  • Betritt man ein neues Gebiet, erscheint ab und zu rechts unten im oberen Bildschirm Lukes Häschen, um kurz mitzuteilen, dass etwas in diesem Gebiet versteckt ist. Je nachdem hat das Häschen eine Sprechblase mit einer Fragezeichen-Box (eine Kuriosität ist versteckt), ein rotes Ausrufezeichen (ein Rätsel kann entdeckt werden) oder einer Münze (eine oder mehrere Hinweismünzen sind noch zu finden) über dem Kopf.