Wiimmfi-Patcher

Aus Wiiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiimmfi-Projekt

Wiimmfi-light.svg Wiimmfi-dark.svg

Flag-de.svg   Deutschsprachige Seiten
Wiimmfi-Projekt
Konzepte
Software


Einleitung

Wiimm hat einen Patcher für Mario Kart Wii und einen weiteren für alle anderen Spiele erstellt. Beide verändern die Serveradressen im Spiel, um so auf dem eigens erstelltem Custom-Server auch nach der offiziellen Serverabschaltung online zu spielen.

Durchführung

Um ein Mario-Kart-Image auf den neuen Server umzupatchen, muss zuerst das Patch-Tool von Wiimms Webseite heruntergeladen werden:

Für Mario Kart Wii ist definitiv der spezielle Patcher vorzuziehen, da er noch diverse »Nintendo WFC«-Texte anpasst.

Deine Wii muss mit Homebrew ausgestattet sein und du brauchst einen USB-Loader, um Mario Kart Wii auf ein USB-Gerät zu dumpen. Hast du noch keine Homebrew installiert, findest du hier eine Anleitung für die Wii und hier eine für die vWii der Wii U.

Folge nun dieser Anleitung, um dein Mario Kart, eventuell existierende Custom-Varianten oder andere Spiele auf den neuen Server umzupatchen:

  1. Extrahiere den Inhalt des Archivs in einen beliebigen Ordner
  2. Falls noch nicht geschehen, starte einen USB-Loader, um Mario Kart Wii als WBFS- oder ISO-Datei auf einen USB-Stick zu installieren
  3. Kopiere alle zu patchenden Images in das Verzeichnis, indem auch die Datei create-image.bat liegt.
  4. Windows-Benutzer starten nun die create-image.bat, GNU/Linux- und Mac-OSX-Benutzer machen die create-image.sh mit chmod +x *.sh ausführbar und starten diese.
  5. Nun werden alle im Verzeichnis vorhandenen Spiele gepatcht, nach Abschluss des Patchvorgangs findet ihr die gepatchten Images im Unterorder wiimmfi-images. Diese können nun von Hand oder per Wii Backup Manager auf die Festplatte kopiert werden

Wettbewerbe

Wenn ihr die Wettbewerbe in Mario Kart Wii benutzen möchtet, muss zusätzlich zu dem Image noch eine Konfigurationsdatei auf der Wii gepatcht werden, damit die Wettbewerbe in Zukunft von Wiimmfi und nicht von den abgeschalteten offiziellen Servern heruntergeladen werden.

Hier findet ihr eine Anleitung und den Downloadlink zum Patcher: Wiimmfi MKWii competition service

Hinweise

Bei gepatchten Images gilt es folgendes zu beachten:

  • Wer seine bisherigen Profile weiterverwenden möchte, muss spezielle Daten an den Server übertragen. Dies konnte in der Vergangenheit über die DNS-Weiterleitung oder das Online-Formular passieren, jetzt funktioniert das nur noch mit dieser Homebrew-App.
  • Wer plant, seine Profile mit dieser App zu übernehmen, sollte auf keinen Fall zuerst ein neues Profil anlegen, sondern zuerst mit einem bereits eingetragenen, existierenden Profil einen Verbindung aufbauen. Danach dürfen auch neue Profile angelegt werden.
  • Wer beim Verbinden den Fehlercode 60000 erhält, versucht sich mit einem Profil zu verbinden, welches noch nicht eingetragen wurde. Bitte auf der Wii einmal die oben erwähnte Homebrew-App starten und einige Zeit warten.
  • Die Bedeutungen der serverspezifischen Fehlercodes 23000 bis 23999 werden hier erklärt: http://nas.wiimmfi.de/error

Riivolution

Riivolution wird nicht unterstützt, aber es wurde eine Homebrew entwickelt, die eine Disk im Laufwerk automatisch temporär für Wiimmfi patcht.

Original-Disks

Für diese Methode benötigt ihr:

  • Die originale Spieledisk
  • Homebrew-Kanal, HomebrewFilter, postLoader oder anderen Homebrew-Launcher

Als erstes müsst ihr euch den "Auto-Wiimmfi-Patcher" von MrBean35000vr herunterladen, danach die Dateien in das Hauptverzeichnis der SD-Karte extrahieren. Etwaige Nachfragen bzgl. des Überschreibens von Dateien müsst ihr bestätigen.

Steckt nun eure SD-Karte in die Wii oder vWii und startet die neue Homebrew-App mit dem Homebrew-Launcher eurer Wahl. Wenn ihr die App gestartet habt, wird das Spiel, welches sich im Laufwerk der Wii oder Wii U befindet, automatisch gepatcht. Bitte beachtet, dass nicht jedes Spiel mit der Wiimmfi-Connection kompatibel ist. Für eine Liste unterstützter Spiele, siehe folgenden Post im Forum.